Leistungssport

Robin Ganzmann (deutscher Vizemeister U11 Detmold 2008)
shadow
Training
  • Einzel-, Gruppen- und Mannschaftstraining
  • Technik- und Taktiktraining
Konditions-/Koordinationstraining
  • tennisspezifisches Konditionstraining
  • Technik- und Taktiktraining
Matchtraining
  • psychologisch orientiertes Wettkampftraining
  • taktikorientiertes Wettkampftraining
Sonstige Angebote
  • physiotherapeutische Beratung
  • Erstellung von Trainingsplänen
  • Abnehmen von Leistungstests
  • Betreuung bei Turnieren und Mannschaftsspielen
  • Theorieunterricht
  • Videoanalyse
  • Durchführung von Vorbereitungsspielen für die Mannschaftssaison

Leistungssportkonzept

  Folgendes Modell verfolgen wir für den Leistungssport.

Hochleistungstraining
  • Durchbruch zur Spitzenklasse
  • Stabilisierung physischer und psychischer Leistungsfaktoren
  • Erwachsenenturniere
  • Anstreben des persönlichen Leistungsmaximum
Leistungstraining
  • Verbesserung und Stabilisierung sämtlicher Leistungsfaktoren
  • Allmählicher Übergang von Jugend- zu Erwachsenenturnieren
Aufbautraining
  • Systematischer Aufbau der konditionellen Leistungsfaktoren (vor allem Kraft, Ausdauer)
  • Stabilisierung und individuelle Ausprägung der Technik
  • Verbesserung der taktischen Fähigkeiten im Hinblick auf individuelle Spielanlage
  • Verbesserung psychischer Faktoren (Wettkampf- bzw. Trainingseinstellungen)
Grundlagentraining
  • Erwerb möglichst vielfältiger elementarer sportmotorischer Fertigkeiten
  • Erlernen einer vielseitigen Tennistechnik
  • Erwerb vielfältiger sportartübergreifender Bewegungsmuster
  • Schaffung konditioneller Grundlagen
  • Sammeln erster Wettkampferfahrungen
hoch-3